Whitepaper: SD-WAN - Das Netzwerk von morgen

SD-WAN als Grundlage für die digitale Transformation

Digitalisierung bietet durch neue Technologien unzählige Ansatzpunkte, um bestehende Produkte und Prozesse zu optimieren, Unternehmens-Assets effizienter zu nutzen und Kosten einzusparen. Noch vielversprechender sind allerdings die zahlreichen Möglichkeiten, völlig neue, disruptive digitale Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten zu entwickeln. Voraussetzung dafür ist jedoch in jedem Fall eine geeignete Netzwerkinfrastruktur. Am besten erfüllt die Anforderungen ein Software Defined Wide Area Network (SD-WAN).

Die digitale Transformation stellt neue und teils disruptive Anforderungen an die oft über viele Jahrzehnte gewachsene IT-Infrastruktur von Unternehmen. Bislang standen dabei hohe Stabilität, Performance und Zuverlässigkeit im Vordergrund - immer unter dem Aspekt möglichst geringer Kosten. Nun rücken Flexibilität, Geschwindigkeit und Sicherheit stärker in den Fokus.
Doch die neuen Anforderungen lassen sich mit den alten Technologien nicht zufriedenstellend erfüllen. Besonders augenfällig ist dies im Bereich der Netzwerke. Hier lag das Hauptaugenmerk bisher auf der Vernetzung von Geräten. Künftig wird Vernetzung als solche vorausgesetzt, dafür wird es immer wichtiger zu wissen, welche Anwendungen und Prozesse auf Basis des Netzwerks genutzt werden, wie sich die optimieren und steuern lassen und welche Faktoren die Performance und Stabilität dieser Anwendungen beeinflussen.

[...]

Weiterlesen?

Dann laden Sie sich jetzt das gesamte Whitepaper, unverbindlich & kostenlos, herunter.

Damit wir Ihnen das Whitepaper zusenden können, benötigen wir von Ihnen einige Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen: