Whitepaper: Unternehmensnetzwerk - flexibel wie nie

Schluss mit teuren Provisorien – drei intelligente Wege, das Netzwerk zu entlasten und den Betrieb sicherzustellen.

In den letzten Wochen haben Unternehmen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung ihres Geschäftsbetriebes ergriffen, deren Notwendigkeit und Ausmaß bis vor kurzem kaum denkbar waren. Die Verlagerung der Arbeit in dezentrale „Home Offices“ und deren Anbindung an die Unternehmensnetzwerke erfordert erhebliche technische, organisatorische und finanzielle Anstrengungen. Gleichzeitig rechnen viele Firmen auch für die „Nachkrisenzeit“ mit reduzierter Nachfrage und damit verbundenen Umsatzausfällen, die kostenseitig kompensiert werden müssen.

Auftretende Schwierigkeiten versuchen Unternehmen – weil es schnell gehen muss – zunächst provisorisch mit bekannten, bewährten Mitteln zu lösen: Mehr Bandbreite und (mehr) sichere Remote-Zugänge. Das geht ins Geld, ist kurzfristig durch den Netzbetreiber oft gar nicht umsetzbar, und bringt nur selten zufriedenstellende Ergebnisse. Die Engpässe werden dann mit noch mehr teurer Bandbreite oder Reglementierung der Mitarbeiter – „interne Videomeetings nur wenn es unbedingt sein muss!“ – auf Kosten der Produktivität in einem ohnehin schon angespannten
Umfeld erkauft; echte Lösungen auf „die Zeit nach der Krise“ vertagt.

Dabei ist es wichtig, die Phase des Provisoriums so schnell wie möglich durch eine zukunftssichere Lösung zu beenden, argumentiert Markus
Fleischer, Spezialist für digitale Technologien, Künstliche Intelligenz und Investments bei A1 Digital. Denn erstens ist es für den Betrieb
wichtig, den verunsicherten Mitarbeitern schnell das Gefühl einer neuen Normalität zu geben. Und zweitens durch verfügbare intelligente Lösungen langfristig gute und kosteneffiziente Umgebungen für modernes Arbeiten – Stichwort New Work – zu schaffen. Dabei steht Ihnen A1 Digital mit drei Lösungen zur Seite. Denn eines ist klar: Ein Zurück zu althergebrachten Arbeitsweisen wird es nicht geben.

Dieses Whitepaper zeigt Entscheidern auf, wo die wesentlichen Herausforderungen liegen, wie diese zu bewältigen sind und gibt Einblick in die Business Cases von Firmen, die unsere Digital Network as a Service & Managed Connectivity und die zugehörigen Cloud-Dienste bereits erfolgreich einsetzen.

...

Weiterlesen?

Whitepaper: Unternehmensnetzwerk - flexibel wie nie

Damit wir Ihnen unser Whitepaper zusenden können, benötigen wir von Ihnen einige Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen: