Filialbetrieb: So behalten Sie alle Fäden in der Hand

Am POS (Point of Sale) ist es enorm wichtig, laufend alle benötigten Informationen verfügbar zu haben, darunter fallen unter anderem Live-Zugriff auf Lagerstände, Produktverfügbarkeit in anderen Filialen, Kommunikation mit der Zentrale aber auch die Anbindung der Bezahlterminals sowie sicherheitskritischen Systemen wie Brandschutzanlagen, Diebstahlschutzeinrichtungen und Überwachungssystemen. Standortvernetzung zur einfacheren Wartbarkeit im gleichen Netzwerk ist bei vielen Retailern bereits State-of-the-Art. Sollte es zu einem Ausfall der Konnektivität kommen, kann dies zu fatalen Folgen für das Tagegeschäft kommen: Umsatzrückgang mangels Bezahlmöglichkeit, unkoordinierte und dadurch verspätete Anlieferung oder Unterbrechung der Kühlkette sind nur einige Beispiele. Wichtiger noch, es kann zu schlimmen Folgen für den ganzen Store kommen, beispielsweise wenn ein Einbruch oder Brand nicht frühzeitig erkannt wird und Gegenmaßnahmen gesetzt werden können, kann dies für den gesamten POS gefährlich werden.

Um diesen Szenarien vorzubeugen setzen immer mehr Retailer neben den kabelgebundenen Technologien auf eine Mobile Backup-Lösung via Mobilfunknetz. Es werden also alle Filialen neben der weiter bestehenden Kabelleitung zusätzlich über Mobilfunk ans Internet angebunden.

Unsere Features für Ihren Erfolg:

Konnektivität

Bestmögliche Netzabdeckung dank National Roaming

Integration

Einbindung der SIM-Karten in das bestehende Firmennetzwerk