Viren bekämpfen, bevor sie aktiv werden können

Ein guter Antivirenschutz aus der Cloud wird aktiv, bevor Spam- oder Phishing-Mails mit Malware Ihr Unternehmen erreichen und gefährlich werden können.

Keine Zeit für Spam und Phishing

Wenn die Postfächer in Ihrem Unternehmen voll von Spam sind, haben Sie ein Problem

Spam und Phishing passieren jeden Tag millionenfach. Bestenfalls kosten sie Zeit, im schlimmsten Fall Geld und Ihren Ruf.

Spam und Phishing sind schlimm. Aber der Schutz davor darf nicht die Arbeit behindern

Wer aktiv werden muss, um sich um den Schutz von E-Mails zu kümmern, arbeitet ineffizient. Das muss automatisch gehen!

Aktiver Schutz ohne Verzögerung

Guter Schutz für Ihre E-Mails ist rund um die Uhr aktiv und arbeitet dezent im Hintergrund

IKARUS mail.security untersucht alle E-Mails auf Viren und Spam. Saubere E-Mails werden ohne Verzögerung zugestellt.

Der Schutz von E-Mails muss sich flexibel Ihren Erfordernissen anpassen

IKARUS mail.security lässt sich konfigurieren – nach definierbaren Spam-Kriterien sowie individuellen Blacklists und Whitelists.

Zeitfressende Datenleaks und Sicherheitslücken

Schadsoftware in E-Mails kann zu kritischen Datenleaks führen

Der Schutz sensibler Daten ist im Mailverkehr nicht immer gewährleistet, bei Fehlern drohen Unternehmen drastische Strafen.

Das Erkennen und Löschen von Spam und Schadsoftware beansprucht das IT-Team

Updates durchführen, Systemkompatibilität herstellen, neue Installationen – das ist extrem wichtig, kostet aber Zeit und bindet Ressourcen.

Sicherheitslücken verhindern, Zeit sparen

IKARUS mail.security prüft E-Mails auf Sicherheit, bevor sie ins Netzwerk gelangen

IKARUS mail.security ist effizientes E-Mail-Management per Quarantäne, TLS-Verschlüsselung, Filter- und Logging-Funktionen.

Effiziente Überprüfung von E-Mails auf Schadsoftware und Spam

Zeitersparnis durch zentrale Web-Administration, permanenten Schutz im Hintergrund, TLS-Verschlüsselung und Filterfunktionen.

Warum A1 Digital?

Gemeinsam auf Augenhöhe. Wir sind schnell, agil, kompetent - und damit Ihr Partner in Sachen Digitalisierung.

Über uns

Von der Ideengenerierung bis zur Implementierung. Wir bereiten Sie auf die digitale Zukunft vor.

Lösungen

Sichere Rechenzentren, Branchenkenntnisse & globale Partner sind Eigenschaften, die unsere Kunden an uns schätzen.

Kundenreferenzen

IKARUS mail.security: E-Mail-Schutz für das ganze Unternehmen

Schutz vor Schaden

IKARUS mail.security überprüft und löscht infizierte Anhänge, bevor sie Schaden anrichten.

Fehlalarme ausschließen

Kundenspezifische Spam-Filter sowie Blacklists und Whitelists beugen Falschalarmen vor.

IKARUS mail.security

IKARUS mail.security reduziert drastisch die Zeit, die Sie täglich für das Erkennen und Löschen von Spam und Malware aufbringen müssen. Der Anhang- und Virenfilter von IKARUS mail.security blockiert schädliche Dateien schon, bevor sie Ihr Netzwerk erreichen. Damit richten solche Mails keinen Schaden in Ihrem Unternehmen an.

IKARUS mail.security

Holen Sie sich Schutz vor Spam und Mailware

Jetzt kaufen
Holen Sie sich ihre individuelle Beratung!

Sie sind noch unsicher? Unsere Experten Team analysiert mit Ihnen die besten Einsatzmöglichkeiten und die passenden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Beratung anfordern

„Im besten Fall merken Sie vom Schutz Ihrer E-Mails gar nichts, weil er effizient ist, dezent im Hintergrund stattfindet und mögliche Schäden präventiv verhindert. Das genau sind die Eigenschaften von IKARUS mail.security.“

A1 Digital Expertenteam

Ihre Fragen rund um IKARUS mail.security

Über die Administration des Programms können Sie den Status eingegangener E-Mails überprüfen: Delivered = E-Mail ist zum nächsten Server weitergeleitet worden. Delivery error = Die Weiterleitung zum nächsten Server ist fehlgeschlagen. Queuing = Die Weiterleitung ist noch ausstehend, die E-Mail ist noch im System. Rejected = Die E-Mail wurde aufgrund der Erkennung als Spam/Virus abgelehnt. Sie können von hier aus E-Mails auch erneut senden.

Im DNS muss der MX-Eintrag für die dementsprechende Mail-Domäne auf „mx.mymailwall.at“ geändert werden. Zusätzlich muss IKARUS über die IP oder den DNS-Namen Ihres E-Mail-Servers informiert werden, um die korrekte Zustellung seitens IKARUS einzurichten.

Systemvoraussetzungen für IKARUS mail.security

Voraussetzungen, um IKARUS mail.security als IKARUS gateway.security zu nutzen:
  • Prozessor ab 2 GHz (Intel/AMD)
  • x86/x64-Architektur
  • Mindestens 512 MB RAM
  • Mindestens 2 GB Festplattenspeicher
  • Windows Server 2008 und höher (32/64-Bit) oder
  • Red Hat Enterprise Linux oder CentOS 5/6/7 (64-Bit) oder
  • Debian (64-Bit)

Voraussetzungen, um IKARUS mail.security als IKARUS cloud.security zu nutzen

  • Internetverbindung
  • Eigene E-Mail-Domain (also nicht @gmail.com, @live.com etc.)

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie doch einfach unsere Experten und lassen Sie sich individuell zu unseren Lösungen & Ihren Digitalisierungschancen beraten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! A1 Digital wird alle hier bereitgestellten Informationen ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwenden.