Schützen Sie Ihre IT, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden vor Computerviren

Mit zeitgemäßer Antiviren-Software schützen Sie Ihre IT vor Angriffen von außen – und damit auch Ihre Mitarbeiter und Kunden.

Ihre Herausforderungen, unsere Lösungen

Virenschutz, vorletzter Stand

Ein Virenschutz, der nicht auf dem neuesten Stand ist, ist kaum besser als kein Schutz

Virenschutz muss so dynamisch sein wie Ihr Business: Fortlaufende Software-Updates und täglich neue Viren erschweren den Schutz Ihrer IT.

Spam ist nicht nur lästig, sondern eine potenzielle Gefahr für Ihre IT

Spam ist ein Einfallstor für lästige Werbung, aber auch für Trojaner, Ransomware und Viren.

Guter IT-Schutz ist Chefsache!

Schützen Sie Daten, Mitarbeiter und Kunden vor Viren und Schadsoftware

IKARUS anti.virus ist immer auf dem neuesten Stand, erkennt allen Arten von Malware, sowie Spam- und Malware-E-Mails.

Lassen Sie sich nicht stören: IKARUS anti.virus arbeitet dezent und effektiv im Hintergrund

Ein guter Antivirenschutz unterbricht Ihre Arbeit nicht, sondern arbeitet dezent im Hintergrund. So wie IKARUS anti.virus.

Wartungsintensiver Kostenfaktor: Virenschutz

Veraltete Virenbibliotheken und inkompatible Systeme gefährden Ihre Infrastruktur

Hoher Kostenaufwand durch Hardware- und Software-Einsatz zur dauerhaften Gewährleistung der IT-Sicherheit.

Fehlende individuelle Unterstützung und manuell durchzuführende Updates

Bei Einzelplatzlösungen stößt der Support an seine Grenzen, die Software-Wartung beansprucht so das IT-Team übermäßig.

Flexible & pflegeleicht

Ein Kostenrahmen, jederzeit angepasst an Ihre Bedürfnisse

IKARUS anti.virus bietet ein Lizenzierungsmodell entsprechend den Bedürfnissen und der Größe Ihres Unternehmens und wächst mit.

Mit automatischen Aktualisierungen und optimalem Support das IT-Team entlasten

Regelmäßige Updates und Betreuung auch durch das A1 Service-Team. So können Sie sich auf die wichtigen Projekte konzentrieren.

Warum A1 Digital?

Gemeinsam auf Augenhöhe. Wir sind schnell, agil, kompetent - und damit Ihr Partner in Sachen Digitalisierung.

Über uns

Von der Ideengenerierung bis zur Implementierung. Wir bereiten Sie auf die digitale Zukunft vor.

Lösungen

Sichere Rechenzentren, Branchenkenntnisse & globale Partner sind Eigenschaften, die unsere Kunden an uns schätzen.

Kundenreferenzen

Umfassender Schutz auf dem neuesten Stand: IKARUS anti.virus

Daten, speziell Kundendaten, gehören mittlerweile zum wertvollsten Kapital vieler Unternehmen und stehen daher im Fokus von Datendieben. Der Schutz dieser Daten ist schon aus rechtlichen Gründen unabdingbar. Ein guter Antivirenschutz wie IKARUS anti.virus ist flexibel, immer auf dem neuesten Stand und schützt Ihren Datenbestand umfassend.

IKARUS anti.virus bietet Virenschutz und Anti-Spam

Täglich aktuell

Die Antiviren-Datenbank von IKARUS wird alle vier Stunden aktualisiert.

Updates verhindern Fehlalarme

Regelmäßige Updates von IKARUS verhindern Fehlalarme Ihrer Software.

„Ein guter Antivirenschutz schützt nicht nur Ihre Rechner vor Datendiebstahl und Malware. Viel wichtiger ist der Schutz Ihrer Kundendaten vor fremdem Zugriff. Damit erfüllen Sie einen Teil der Anforderungen des modernen Datenschutzes, beispielsweise der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), und erhalten sich auch das Vertrauen Ihrer Kunden.“

A1 Digital Expertenteam

Fragen und Antworten zu IKARUS anti.virus

Das ist möglich. Um zu erkennen, ob eine Datei schädlich ist oder ob es sich um einen sogenannten „False Positive“ handelt, benötigt das IKARUS-Labor die Datei. Diese können Sie einfach per Rechtsklick auf die in Quarantäne befindliche Datei und mithilfe der Funktion „An IKARUS senden“ weiterleiten. Handelt es sich um einen Fehlalarm, wird die Datei nach dem nächsten Update der Virendatenbank (im Regelfall also nach vier Stunden) automatisch aus der Quarantäne entlassen. Zudem erhalten Sie eine Rückmeldung per E-Mail.

Wurde Ihr Gerät in der IKARUS anti.virus Admin Console im Browser deaktiviert, genießen Sie keinen Schutz vor Viren und anderen Bedrohungen. Es findet keine laufende Überwachung der Daten und Zugriffe statt, und es können auch keine Scans durchgeführt werden. IKARUS anti.virus wird jedoch nicht deinstalliert, bezieht weiterhin Programm- und Datenbanken-Updates. Sobald Sie Ihre Lizenz wieder aktivieren, tritt der Schutz wieder in Aktion.

Die Admin Console bietet Informationen zur Aktualität Ihrr Lizenzen und zu möglichen Infektionen Ihrer Geräte. In der Geräteliste unter „IKARUS anti.virus CS“ wird zu jedem von Ihnen verwalteten Rechner angezeigt, ob er über eine aktive Lizenz (und damit einen aktiven Virenschutz durch IKARUS anti.virus) verfügt, wann zuletzt eine Verbindung zum Gerät bestand, ob alle Datenbanken und Module von IKARUS anti.virus aktuell sind und ob bzw. welche Infektionen vorliegen.

Systemvoraussetzungen für IKARUS anti.virus

  • Internetanschluss
  • Hardware:
    • Prozessor mit mindestens 2 GHz (Intel/AMD)
    • 2 GB RAM
    • Mindestens 500 MB freien Speicherplatz auf der Festplatte
    • Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 575
  • Betriebssystem & E-Mail Programm:
    • Windows 7 und/oder neuer (32/64-Bit)
    • Windows Server 2008 und/oder neuer (32/64-Bit)
    • Windows Embedded Versions (konfigurationsabhängig)
    • Microsoft Outlook 2007 und/oder neuer

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie doch einfach unsere Experten und lassen Sie sich individuell zu unseren Lösungen & Ihren Digitalisierungschancen beraten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! A1 Digital wird alle hier bereitgestellten Informationen ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwenden.