embedded data setzt nicht nur als Reseller, sondern auch in eigener Sache auf die Cloud-Plattform von A1 Digital

Die embedded data GmbH mit Sitz in Saarlouis ist ein Software-Unternehmen, das seine Kunden auf ihrem Weg in Richtung Industrie 4.0 begleitet und das Internet of Things (IoT) aufbaut. Mit dem von embedded data entwickelten Software-Framework da³vid haben Unternehmen die Möglichkeit, Maschinen- und Prozessdaten zu erfassen, auszuwerten, in Echtzeit zu visualisieren und auch Maschinen anzusteuern. Dahinter steht das Ziel, die Transparenz zu erhöhen, durch vorausschauende Wartung Stillstandszeiten zu reduzieren und so die Effizienz zu steigern.

„Die einzelnen Serversysteme lassen sich vollkommen unproblematisch den verschiedenen Kunden zuordnen, so dass ich am Ende des Monats für unsere eigenen Kundenrechnungen genau sehen kann, welcher Kunde welche Kosten verursacht hat. Aber auch wenn es um technische Fragen geht, ist der Support von A1 Digital vorbildlich. Die Reaktionszeiten sind hervorragend. Innerhalb kürzester Zeit bekommt man eine Antwort auf sein Problem. Insgesamt ist A1 Digital mit der Exoscale-Plattform genau der richtige Partner für uns, um unsere Digitalisierungsplattform da³vid weiter auszubauen.“

Jakob Bysewski, Geschäftsführer der embedded data GmbH.
A1 Digital ist mit der Cloud-Plattform Exoscale der richtige Partner, um die Digitalisierungsplattform da³vid aufzubauen

Als kompetenter Partner bietet das junge Unternehmen da³vid sowohl On-Premises als auch als Software-as-a-Service-Lösung für eine reibungslose Digitalisierung an, die in einer dem Kunden zur Verfügung gestellten Private
Cloud läuft. Nach der Aufkündigung des Safe Harbor Abkommens 2015 stieß Jakob Bysewski als Gründer von embedded data bei seiner Suche nach einem neuen Cloud-Anbieter, der den höchsten Standards der Datensicherheit genügt, auf die heute vom Cloud- und IoT-Service-Anbieter A1 Digital betriebene Internetplattform Exoscale. Bei Exoscale handelt es sich um eine Cloud-Hosting-Plattform mit einer flexiblen und skalierbaren IT-Infrastruktur, über die Unternehmen ihre cloudbasierten Leistungen anbieten können. Exoscale ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, Serverkapazitäten zu nutzen. Das Angebot wird in vorkonfigurierten Größen bereitgestellt, die auf der Exoscale Plattform von Kunden den eigenen Anforderungen entsprechend konfiguriert werden können.

In einem ersten Schritt setzte embedded data seine eigene IT-Infrastruktur vollständig bei Exoscale auf, wie z.B. einen Server für Videotelefonie, ein SW-Quellcode-Versionskontrollsystem und auch das Datenbackup. Die positiven Erfahrungen, die embedded data mit Exoscale gemacht hat, führten schließlich dazu, dass embedded data Ende 2017 Value Added Reseller für
das Produkt Exoscale wurde. Da neue Server binnen weniger Minuten aufgesetzt werden, setzt embedded data Exoscale nicht nur als Testumgebung für individuell entwickelte Web-Applikationen ein, sondern auch als Software-as-a-Service-Plattform, auf der Kundensysteme gehostet werden, wie beispielsweise die von embedded data entwickelte Plattform da³vid.

Die Schnelligkeit, mit der Server bei Bedarf zur Verfügung stehen, die hohe Skalierbarkeit der Server, die Möglichkeit Server auch nur für einen kurzen Zeitraum zu nutzen und die minutengenaue Abrechnung für genutzte Leistungen
sind Punkte, die Jakob Bysewski als Geschäftsführer der embedded data nach wie vor genauso begeistern, wie die Unterstützung durch A1 Digital bei Abrechnungs- und Technikfragen.

Interesse an einer Partnerschaft mit A1 Digital?