A1 Digital steigt mit anwenderfreundlichen Praxislösungen in das Security Business ein

A1 Digital, ein Tochterunternehmen der A1 Telekom Austria Group, tritt in diesem Jahr zum ersten Mal auf der IT-Security-Messe it-sa auf. Vom 8. bis zum 10. Oktober zeigt der Digitalisierungsexperte mit Sitz in München in Halle 11 (Stand 610) branchenspezifische Anwendungen in den Bereichen Enterprise Security, Security Assessment, SD-WAN und Cloud.

Die it-sa ist eine der führenden IT-Security-Fachmessen, auf der ein einzigartiger Branchenaustausch stattfindet und die neuesten IT-Sicherheitslösungen präsentiert werden. Wie der Erfolg dieser internationalen Messe zeigt, ist IT-Security eines der zentralen Digitalisierungsthemen, dessen Bedeutung täglich wächst – mehr als 81 Prozent aller Unternehmen sind von Sicherheitsvorfällen betroffen. So gilt es, das Thema Sicherheit von Beginn an in Entwicklungsprojekten und im Prozessdesign zu berücksichtigen. A1 Digital begleitet Unternehmen dabei von der Risikoanalyse über die Architektur-Entwicklung und den Proof-of-Concept, bis hin zum Go live – inklusive Security-Experten sowie den neuesten Technologien im Bereich Cloud- und IoT-Security.

Thomas Snor, Director Security, freut sich auf den ersten it-sa-Auftritt von A1 Digital: „Wir wissen, dass Unternehmen jeder Größenordnung heutzutage zahlreiche digitale Herausforderungen wie Cloud-Migration oder Datenmanagement bewältigen müssen. Dabei können sich im Laufe der Zeit natürlich Schwachstellen einschleichen, die oft übersehen werden. Dementsprechend beraten wir unsere Kunden umfassend und liefern gleichzeitig Tools, die sich den IT-Sicherheitsanforderungen der Unternehmen maßgeschneidert widmen und für den Rundum-Schutz von Daten und Geräten sorgen.“

Gegen Cyberkriminalität: „White-Hat-Hacker“-Lösung „Offensity“

Eine der Lösungen, die dem Branchenpublikum auf der it-sa vorgestellt werden soll, ist „Offensity“. Diese „White-Hat-Hacker“-Software erkennt automatisch Sicherheitslücken, indem sie die Methoden von Hackern gegen das eigene System einsetzt. Die Schwachstellen werden laufend identifiziert, präzise gemeldet und passende Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Weitere Kernthemen auf der it-sa werden sein: Enterprise Security Architecture, Security Assessment, der Einsatz von SD-WAN, Identity-Management-as-a-Service, Cloud Security über die Cloud-Plattform Exoscale und das Security Operation Center von A1 Digital.

Schnelligkeit siegt beim „Panzerknacker-Reaktionsspiel“

Besucher am Stand können bei einem spannenden Wettbewerb ihre Reaktionsschnelligkeit unter Beweis stellen. Als „Panzerknacker“ müssen die Teilnehmer an einem Monitor so schnell wie möglich fünf Schlösser knacken. Der Tagesschnellste gewinnt am Ende des Tages ein MyDays-Erlebnispaket im Wert von 100 Euro und kann aus den Kategorien „Auszeit vom Business-Alltag“, „Echte Kerle“ und „Alltagsheldinnen“ einen Gutschein wählen.

Podiumsdiskussion zur Vorstellung einer neuen Cloud-Security-Studie

Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, um 12:30 Uhr, wird A1 Digital auch an einer Podiumsdiskussion der Computerwoche auf der it-sa in Nürnberg teilnehmen. Unter dem Titel „Security in der Digitalisierung“ diskutiert der Moderator Simon Hülsbömer der Computerwoche-Redaktion die Ergebnisse einer aktuellen Studie von IDG Research Services zum Thema Cloud-Security. A1 Digital wird in der Podiumsdiskussion durch Thomas Snor vertreten sein.

 

Über A1 Digital
Digitalisierung? Wir machen das! A1 Digital berät Unternehmen bei Fragen der digitalen Transformation und begleitet sie bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsbereiche. Der Fokus liegt auf branchenspezifischen Anwendungen im Bereich Internet of Things (IoT), der europäischen Cloud-Plattform Exoscale und einem zertifizierten Portfolio an Sicherheits-Lösungen. Mit skalierbaren Services ist A1 Digital der ideale Partner für digitale Projekte im Mittelstand. Als Teil der Telekom Austria Gruppe und damit von América Móvil greift das Unternehmen auf die gewachsene Infrastruktur einer der weltweit größten Mobilfunkbetreiber zurück. Neben der Deutschlandzentrale in München verfügt A1 Digital über regionale Vertriebsorganisationen und bietet Cloud-Lösungen über Rechenzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Mehr auf www.a1.digital


A1 Digital Deutschland GmbH
St.-Martin-Straße 59
81669 München

Christine Buchberger
Leitung Brand & Communications
@        christine.buchberger@a1.digital
Web    a1.digital

Eveline Hager
PR-Manager
T        +43 664 66 21411
@        eveline.hager@a1.digital
Web    a1.digital

Agenturkontakt:
AxiCom GmbH
Valerie Egry
Infanteriestr. 11
80797 München
F        +49 (0) 89-800908-21
@       valerie.egry@axicom.com
Web www.axicom.com