A1 Digital und Thales bieten Kunden sicheres Cloud-Zugriffsmanagement

Neue Kooperation mit Thales für smartes Identity- and Access-Management as a Service

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg kündigte der Anbieter von praxisorientierten Digitalisierungslösungen A1 Digital den Abschluss einer neuen Kooperation mit Thales an. Als Tochterunternehmen des Österreichischen Kommunikationsanbieters A1 Telekom Austria Group mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben MOEL-Ländern unterstützt A1 Digital seinen neuen Partner mit Expertise in den Bereichen Vertrieb, Marketing sowie Security. Ab sofort stellt A1 Digital seiner Kundschaft in allen Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist, eine smarte Cloud-Zugriffsmanagement-Plattform zur Verfügung, die neben einer höheren Benutzerfreundlichkeit und unkomplizierten Verwaltung auch eine optimierte Cloud-Sicherheit, sowie eine umfassende Transparenz für Cloud-Anwendungen verspricht. Das Angebot ist ab sofort bei A1 Digital Marketplace verfügbar.

Cloud-basierte Anwendungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Erfüllung der Produktivität sowie des Betriebs- und Infrastrukturbedarfs im Unternehmen. Und da Cloud-Anwendungen standardmäßig oft nur mit schwachen sowie gleichbleibenden Passwörtern geschützt sind, steigt das Risiko eines Sicherheitsvorfalls. Laut dem Data Breach Investigations Report (DBIR) betreffen 80% der Hackerangriffe nach wie vor unzureichende Anmeldeinformationen und 29% aller Sicherheitsvorfälle - unabhängig von der Art des Angriffs – gehen auf die Nutzung gestohlener Credentials zurück. Diese könnten durch den Einsatz von Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und Identitätsmanagement leicht verhindert werden.

Um einen gesicherten Cloud-Zugriff zu gewährleisten, bietet A1 Digital den bestehenden sowie potenziellen Kunden in sieben EU-Staaten das Produkt „SafeNet Trusted Access“ von Thales. Diese Lösung stellt einen firmeneignen, maßgeschneiderten Zugriffsmanagement- und Authentifizierungsdienst bereit, womit Unternehmen sicherstellen, dass nur autorisierte Nutzer mit der richtigen Vertrauensstufe Zugriff auf dedizierte Anwendungen erhalten.

Sinkender Verwaltungsaufwand durch zentrale Zugriffskontrolle

Die neue Lösung bietet zudem weitere Vorteile: Identity and Access Management as a Service reduziert den Verwaltungsaufwand, da sich die Zugriffskontrolle über eine einfach zu bedienende Konsole zentral definieren und anwenden lässt. Neben einer unkomplizierten und schnellen Installation verbessert die neue Plattform gleichzeitig auch die Transparenz für eine umfassende Erfüllung von Compliance-Anforderungen. Vereinfachte Cloud-Workflows sorgen darüber hinaus für eine höhere Skalierbarkeit.

„Mit A1 Digital haben wir den optimalen Kooperationspartner gefunden, um in Europa stärker Fuß zu fassen und neue Kunden für unsere Lösung zu gewinnen. Durch die Implementierung flexibler Authentifizierungs- und Zugriffskontrollen verhindert diese die bei komplizierten Zugriffsprozessen häufig auftretende Frustration auf Seiten der Nutzer. Mit der Plattform können sie sich nun mit einem intelligenten und zentralen Single-Sign-On bei allen Cloud-Anwendungen, die im Unternehmen verwendet werden, in einem Schritt unkompliziert anmelden“, kommentiert Thorsten Krüger, Regional Director für Cloud Protection und Lizenzierung bei Thales.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch unsere neue Zusammenarbeit mit Thales jetzt einen weiteren Mehrwert bieten können: Sie erhalten nicht nur einen hochfunktionellen Service, sondern werden gleichzeitig auch von erfahrenen A1 Digital Service-Mitarbeitern bei der Einrichtung ihres Cloud-basierten Zugriffsmanagements zuverlässig unterstützt. Unternehmen können so mit der neuen Lösung nicht nur schnell durchstarten, sondern ihr Zugriffsmanagement gleichzeitig auch sicherer machen“, erläutert Thomas Snor, Director Security bei A1 Digital.

Über A1 Digital
Digitalisierung? Wir machen das! A1 Digital berät Unternehmen bei Fragen der digitalen Transformation und begleitet sie bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsbereiche. Der Fokus liegt auf branchenspezifischen Anwendungen im Bereich Internet of Things (IoT), der europäischen Cloud-Plattform Exoscale und einem zertifizierten Portfolio an Sicherheits-Lösungen. Mit skalierbaren Services ist A1 Digital der ideale Partner für digitale Projekte im Mittelstand. Als Teil der Telekom Austria Gruppe und damit von América Móvil greift das Unternehmen auf die gewachsene Infrastruktur einer der weltweit größten Mobilfunkbetreiber zurück. Neben der Deutschlandzentrale in München verfügt A1 Digital über regionale Vertriebsorganisationen und bietet Cloud-Lösungen über Rechenzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Mehr auf www.a1.digital


A1 Digital Deutschland GmbH
St.-Martin-Straße 59
81669 München

Christine Buchberger
Leitung Brand & Communications
@        christine.buchberger@a1.digital
Web    a1.digital

Eveline Hager
PR-Manager
T        +43 664 66 21411
@        eveline.hager@a1.digital
Web    a1.digital

Agenturkontakt:
AxiCom GmbH
Valerie Egry
Infanteriestr. 11
80797 München
F        +49 (0) 89-800908-21
@       valerie.egry@axicom.com
Web www.axicom.com