Landingpage Hero43
Webinar

Digitale Transformation und Prozessoptimierung in der Industrie (feat. BigML)

18 Oktober 2022

Über das Webinar:

Digitale Betriebsmodelle ermöglichen es uns, über die traditionellen Betriebsmodelle hinaus zu skalieren. Traditionelle Betriebsmodelle funktionieren nach dem einfachen Prinzip der Skaleneffekte, bei dem das Unternehmen wächst und Kosten, Produktion und Umsatz bis zu einem bestimmten Punkt skalieren. Die klassischen Skaleneffekte haben ihre Grenzen, und um über diese Grenze der klassischen umgekehrten U-Kurve hinauszukommen, müssen wir Daten und KI in den Mittelpunkt des digitalen Geschäftsmodells stellen. Sie ermöglichen es Unternehmen, schnellere Kommunikationskanäle im gesamten Unternehmen einzurichten, wodurch sie über die traditionellen Betriebsmodelle hinaus skalieren können.

Sprache: Englisch

Themen:

  • Was bedeutet Digital Transformation im historischen Kontext? Wir können viel aus der Vergangenheit lernen und besser machen.
  • Die klassische Economies of Scale Kurve hat ein globales Maximum - mit digitalen Methoden können wir darüber hinaus skalieren.
  • Wie können wir interne Kommunikationsstrukturen verbessern und Barrieren entfernen?
  • Erfahren Sie mehr zu Herausforderungen der Digitalen Transformation und wann es richtig weh tut.
  • Bei der Digitalen Innovation darf die Unternehmenskultur nicht außen vorgelassen werden.




Webinar Fakten

18. Oktober 2022

15:00 - 15:35

Sprache: Englisch

Zielgruppe: Industrie (produzierendes Gewerbe)

Speaker & Moderator

Keyanoush Razavidinani Portrait BW

Speaker: Keyanoush Razavidinani

Digital Services Consultant, Vertical Market Solutions, A1 Digital

Keyanoush spricht nicht nur über Digitalisierung und Machine Learning, sondern hilft Kunden, diese in ihrem Unternehmen umzusetzen. Als Digital Business Consultant bei A1 Digital identifiziert Keyanoush Möglichkeiten innerhalb der Geschäftsprozesse von Unternehmen und schlägt die Brücke zwischen analog und digital. Um die richtigen Antworten zu finden, müssen die richtigen Fragen gestellt werden, vor allem bei der Implementierung von Machine Learning, um neue Prozesse zu schaffen und zu verbessern.

Guillem Vidal Portrait

Speaker: Guillem Vidal

Machine Learning Engineer

Guillem hat über 15 Jahre Erfahrung in der Datentechnik und über 5 Jahre Erfahrung in Machine Learning. Gegenwärtig leitet er internationale Machine Learning Projekte in verschiedenen Branchen. Vor seiner Tätigkeit bei BigML war er als Data Director bei Strands. Inc. tätig und hat Finanzlösungen für Dutzende von Banken auf der ganzen Welt entwickelt und integriert, wobei er aktiv an der Entwicklung ausgereifter Softwareprodukte mit großen Datenmengen beteiligt war.

Philipp König Portrait

Moderator: Philipp König

Product Marketing Manager IoT, A1 Digital

Philipp ist ein leidenschaftlicher Technologie-Marketeer. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften hat Philipp im Marketing unterschiedlicher Unternehmen aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Maschinenbau, Chemie und Film gearbeitet. Aktuell treibt er die Vermarktung der IoT und Advanced Analytics Lösungen der A1 Digital voran.