Landingpage Hero34
Kongressmesse für Security-Experten

secIT by Heise 2024

05 bis 07 März 2024

Event Fakten

05 bis 07 März 2024

3 Tage

HCC Hannover, Congress Centrum

Eilenriedehalle, Stand Nr. 67

Wir sind Teil der secIT by Heise 2024!

Entdecken Sie mit uns die Welt der IT-Sicherheit auf der secIT 2024 – einer der bedeutendsten Messen für IT-Sicherheitsbeauftragte, Rechenzentrumsleiter, Netzwerkadministratoren und Sicherheitsentscheider.

Die secIT findet in zwei Hallen des Hannover Congress Centrums (HCC) statt, wo mehr als 70 Unternehmen ihre Tools, Services und Expertise präsentieren. Auf drei Bühnen bieten Security-Experten und Lösungsanbieter ein informatives Vortragsprogramm mit rund 50 Sessions zu den neuesten Trends, Lösungen und Informationen aus der IT-Security. Diese Sessions werden sorgfältig von den Redaktionen von c’t und iX ausgewählt.

Mit 30 ganz- und halbtägigen Workshops sowie rund 20 Deep Dive Sessions bietet die secIT die ideale Gelegenheit, zentrale IT-Sicherheitsaspekte zu vertiefen. Dies ermöglicht Ihnen, einen Blick in eine gesicherte Zukunft zu werfen.

Seien Sie dabei, wenn sich Security-Experten, Produktanbieter und ein interessiertes Fachpublikum zum Frühlingsevent in Hannover treffen. Besuchen Sie unseren Stand auf der secIT 2024 und lassen Sie sich von A1 Digital auf Ihrer Reise durch die Welt der IT-Sicherheit begleiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Highlights auf der secIT by Heise!

Risikomanagement und Schwachstellenerkennung für IoT Systeme - man kann nur schützen, was man kennt!

Datum und Zeit: 06.März 2023, 12:10-12:30 Uhr

Ort: Partner-Only-Bühne; Bühne 2

Inhalt: IoT-Systeme finden sich in allen Organisationen. Als Kameras, Türsteuerungen, Roboter, Infusionspumpen und vielem mehr in allen Industrien und Branchen. Sie sind in den meisten Fällen unscheinbar, erledigen ihre Aufgaben und sind dabei mit einem Netzwerk verbunden.

Weil diese Systeme in vielen Fällen nicht der IT zugeordnet sind, wird das Risiko eines Cyber-Angriffs auf und mittels der IoT Systeme nicht erkannt oder vernachlässigt. Für sichere Netzwerke ist ein lückenloses Inventar aller IoT-Systeme und deren Verwundbarkeiten allerdings alternativlos.

Asimily und A1 Digital zeigen, wie Licht ins Dunkel gebracht werden kann und richten dabei den Scheinwerfer auf Schwachstellen und Risiken.

Holger Hartwig

Vortragender: Holger Hartwig

Holger Hartwig ist professioneller Möglichmacher und Überdentellerrandseher bei der A1 Digital. Seit dem Jahr 1999 beschäftigt sich Holger Hartwig mit dem Vertrieb komplexer IT Services und konzentriert sich dabei seit 8 Jahren auf Cybersecurity Services und Systeme. Holger Hartwig konzentriert sich darauf Lösungen für ihre Security-Anforderung gemeinsam mit Ihnen zu finden.

Arne Trittelvitz

Speaker: Arne Trittelvitz

Arne Trittelvitz übersetzt Kundenanforderungen in Lösungsmöglichkeiten. Mit über 15 Jahren Erfahrung im IT-Infrastruktur- und IT-Security-Vertrieb widmet sich Arne Trittelvitz seit über drei Jahren der Absicherungen aller Arten von IoT und cyber-physischer Systeme.

External Attack Surface Management Deepdive

Datum und Zeit: 06.März 2023, 14:30-15:30 Uhr

Ort: Workshop-Raum 19

Inhalt: In diesem Deepdive werden die verschiedenen Maßnahmen zu einem umfassenden External Attack Surface Management vorgeführt. Die Teilnehmer:innen erhalten einen Einblick welche Assets (IPs, FQDNs, Dataleaks, Web-Apps, Services, etc.) zu überwachen sind und wie dies mit überschaubarem Aufwand zu bewerkstelligen ist. Es werden die unterschiedlichen Möglichkeiten die Open-Source Tools (Port-, Web- und Vulnerability Scanner, Domain- und Web-Enumeration, etc.) und Webservices (Shodan, HIBP, SSL Labs, etc.) bieten besprochen und auch ein kürzerer Einblick in unser SAAS Tool Offensity gegeben.

Bernd Forstner

Vortragender: Bernd Forstner

Bernd Forstner ist seit 15+ Jahren in der IT-Security Branche aktiv. Unter anderem als Penetration Tester, Incident Responder, Entwickler von Lösungen für Security Operation Center und als Security-Consultant. Aktuell ist er als Security Architect für die A1 Digital tätig. Er berät Unternehmen bei der Umsetzung ihrer IT-Security Maßnahmen, ist Product Owner des External Attack Surface Management Tools "Offensity", sowie System Architect für das SOC Managed Service der A1 Telekom Austria AG.