Exoscale dient Onlinespeicherlösung der SpeicherBox.ch als Infrastruktur-Plattform

Fokussierung auf das Kerngeschäft Exoscale dient Onlinespeicherlösung der SpeicherBox.ch als Infrastruktur-Plattform SpeicherBox.ch GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Zofingen, das sicheren Cloudspeicher für die individuelle Nutzung anbietet. Das junge und innovative Team der SpeicherBox hat es sich zum Ziel gesetzt, eine echte schweizerische Onlinespeicherlösung für Privatpersonen, Vereine, Klein- und Mittelbetriebe als vertrauenswürdige Alternative zu den ausländischen, anonymen Onlinespeicherdiensten aufzubauen und zu betreiben. Das Rundum- sorglos-Paket für die externe Datenspeicherung garantiert den Kunden 100 % Privatsphäre durch End-zu-Endverschlüsselung und eine externe Datensicherung ausschließlich in der Schweiz.

"Die Erwartungen, die wir an Exoscale hatten, wurden bis jetzt mehr als erfüllt. Die Zusammenarbeit mit dem Sales und Support-Team ist hervorragend. Wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung und würden diesen Schritt immer wieder machen. Denn mit Exoscale als vertrauenswürdige Cloud-Lösung werden nicht nur die erforderlichen Zertifizierungsanforderungen erfüllt, sondern wir können uns jetzt voll und ganz auf unser Kerngeschäft konzentrieren”

Elias Schneuwly, Geschäftsführer der SpeicherBox.ch GmbH
Exoscale dient Onlinespeicherlösung der SpeicherBox.ch als Infrastruktur-Plattform

SpeicherBox.ch GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Zofingen, das sicheren Cloudspeicher für die individuelle Nutzung anbietet. Das junge und innovative Team der SpeicherBox hat es sich zum Ziel gesetzt, eine echte schweizerische Onlinespeicherlösung für Privatpersonen, Vereine, Klein- und Mittelbetriebe als vertrauenswürdige Alternative zu den ausländischen, anonymen Onlinespeicherdiensten aufzubauen und zu betreiben. Das Rundum- sorglos-Paket für die externe Datenspeicherung garantiert den Kunden 100 % Privatsphäre durch End-zu-Endverschlüsselung und eine externe Datensicherung ausschließlich in der Schweiz.

Da für die SpeicherBox Vertrauenswürdigkeit, Verfügbarkeit und Datensicherheit der Kundendaten an oberster Stelle stehen, musste auch die notwendige IT-Infrastruktur den hohen Anforderungen gerecht werden. Nach einem eigenen Markt-Screening unter den Schweizer Cloud Anbietern mit Fokus auf Object-Storage, der den Zugriff auf und die Verwaltung der gespeicherten Daten über eine S3-kompatible Schnittstelle ermöglicht, und einem Vergleich der diversen Anbieter und Angebote fiel die Entscheidung  zugunsten von Exoscale.

Exoscale, eine datenschutzorientierte IaaS-Plattform, die On-Demand-Ressourcen zum Erstellen und Hosten von Anwendungen bietet, eignete sich perfekt für die Zwecke der SpeicherBox. Denn die Plattform stellt alle infrastrukturellen Komponenten wie Netzwerk, Firewall, Sicherheit, Speicher und Server bereit, um den kompletten Betrieb der SaaS-Plattform inklusive der Webseite sowie der internen Dokumentations- und Monitoring-Systeme zu händeln und das große Volumen an Kundendaten auf einem S3-kompatiblen Objektspeicher sicher zu speichern. Im Detail überzeugt die Einfachheit der Konsole und der Services die SpeicherBox-Verantwortlichen ebenso wie die Performance der Compute-Systeme und des SOS-Storages. Darüber hinaus erfüllte Exoscale ein absolutes K.O.-Kriterium: einen Rechenzentrums-Standort in der Schweiz. Quasi als Sahnehäubchen punktete Exoscale außerdem noch mit konkurrenzfähigen Preisen und einer einfachen und transparenten Preisgestaltung.

Vor dem Hintergrund einer fälligen Hardwareerneuerung hat die SpeicherBox mit der Migration aller Systeme einschließlich Netzwerk, Storage und Firewall aus zwei Schweizer Rechenzentren auf die Plattform von Exoscale jetzt Zugriff auf die aktuellste Hardware und konnte damit einen Großteil der Arbeit zum Unterhalt der eigenen Hardware eliminieren. Durch die Vereinfachung der Infrastruktur und die Reduktion der Komplexität kann sich die SpeicherBox nun komplette auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Gleichzeitig erhöhen sich Verfügbarkeit und Performance der SaaS-Lösung bei reduzierten Betriebskosten durch die Nutzung von Cloud Ressourcen und Cloud Storage. Zudem entfallen Vor-Ort-Einsätze im Rechenzentrum, da Exoscale sich um alle wichtigen Infrastrukturthemen wie beispielsweise Festplattenausfälle, redundante Netzwerk-Appliances oder zuverlässige Internetverbindungen kümmert.

 

Mehr über Exoscale erfahren